Rette ein Leben!        
Gib einem Hund ein Zuhause!

Hope (m) sucht dringend einen Gnadenplatz gesucht.




Steckbrief

Name:                                                              Hope

Alter:                                                                ca. 12 Jahre

Größe:                                                              mittelgroß

Charakter:                                                        lieb, verschmust, zutraulich

Verträglich mit Artgenossen:                       ja

Kastriert:                                                          ja

Vermittlungsstatus:                                       keine Anfragen


DRINGEND Gnadenplatz gesucht - Der 12 jährige Hope musste sein Zuhause verlassen!!!   Der arme 12-jährige Hope ist seit knapp einem Jahr in Deutschland. Doch nun musste er ganz schnell aus seinem neuen Zuhause raus, denn seine Besitzerin ist schwanger und die Schwangerschaft + die Arbeit, die mit einem alten Hund leider manchmal anfällt, sind ihr zu viel. Damit Hope nicht zurück ins Tierheim muss, haben wir eine Notpflegestelle organisiert, auf der er seit heute ist. Aber er braucht dringend ein dauerhaftes Zuhause, in dem er einfach in Ruhe seinen Lebensabend verbringen darf.

Hope ist 12 Jahre alt, super lieb, verträglich mit anderen Hunden und Katzen. Er hat laut Besitzerin mit Durchfall zu kämpfen, weil er nicht gelernt hat, nicht alles zu fressen, was draußen zu finden ist. Außerdem habe er Problemen mit den Ohren. Leider konnte die Besitzerin deswegen noch keinen Tierarzt kontaktieren. Die Pflegestelle wird mit ihm nun einen Tierarzt aufsuchen, der prüft, woher der Durchfall kommt und was mit seinem Ohr ist.

Ja, er ist alt, hat viele Jahre auf der Straße gelebt, nicht viel gelernt und nun ist er vielleicht auch noch krank. Aber vielleicht geschieht ja ein Wunder? ✨ Vielleicht findet sich ja ein Mensch, der ihm trotzdem eine Chance gibt und ihn einfach so nimmt, wie er ist und ihm ein paar schöne Wochen, Monate oder vielleicht sogar Jahre schenkt? Hope hat ganz viel Liebe abzugeben. Er ist einfach nur dankbar und ganz bescheiden. 

P.S. Nach Absprache können wir die zukünftige Familie auch versuchen bei den eventuell anfallenden Tierarztkosten zu unterstützen. Daran soll es schlussendlich nicht scheitern!

Bei Interesse schicken Sie eine E-Mail an:

carina(at)fellnasen-nothilfe.de