Rette ein Leben!        
Gib einem Hund ein Zuhause!

Omi Daisy sucht ihr Zuhause.



Steckbrief

Name:                                                              Daisy

Alter:                                                                ca. 11 Jahre

Größe:                                                              mittelgroß

Charakter:                                                        lieb, verschmust

Verträglich mit Artgenossen:                       ja

Kastriert:                                                          ja

Vermittlungsstatus:                                       keine Anfragen


Unsere Omi Daisy ist eine liebe und genügsame Hündin und ist die unscheinbarste von der Bande. Sie hält sich leider immer sehr im Hintergrund auf und wird dadurch leider „unsichtbar“. Nun haben wir schöne Fotos von ihr, denn auch sie soll eine Chance auf eine Familie bekommen. Sie hatte es für einen Hund in Rumänien recht gut, sie lebte bei einem alten, netten Mann, der sich liebevoll um Daisy und viele weitere Hunde kümmerte. Er kastrierte seine Hunde sogar, was in Rumänien sehr, sehr selten ist. Doch leider verstarb der alte Herr vor einigen Wochen und konnte seinen Hunden kein Zuhause mehr bieten. Die Familie des Mannes wollte die Hunde nicht und so waren sie sich einige Monate selbst überlassen. Regelmäßiges Futter gab es nicht mehr. Ein Nachbar ging alle paar Tage zu den Hunden, um ihnen etwas Futter und Wasser zu geben. Letzendlich wurde unsere Delia gerufen, sie hat die Hunde von dort befreit und päppelt sie nun auf. Alle waren in einem erbärmlichen Zustand. Weil die Hunde nicht misshandelt wurden, sind sie sehr verschmust und zutraulich. Sie sind katzen- und kinderverträglich und laufen prima an der Leine. Nun sucht unsere Daisy ein warmes Zuhause, damit sie mit ihren alten Knochen nicht mehr auf dem kalten, harten und nassen Betonboden des Zwingers liegen muss.

Daisy reist komplett geimpft, gechipt und kastriert, mit EU-Heimtierausweis nach vorgeschriebenen TRACES nach Deutschland.

Wir vermitteln sie nach positiver Selbstauskunft, Vorkontrolle, Schutzvertrag und Schutzgebühr von 150€.

Bei Interesse schicken Sie eine E-Mail an:

carina(at)fellnasen-nothilfe.de